• Marianna-Atelier
  • Marianna-Atelier
  • Marianna-Atelier

Einladung zur Weihnachtsaustellung 2016

 

Lehrlingswettbewerb 2016

Beim Lehrlingswettbewerb der Damenkleidermacher 2016 erreichte unser Lehrling Julia Stemberger den Landessieg. Wir gratulieren unserer Siegerin der "Tyrol-Skills".

 

Guten Morgen Österreich zu Gast im Atelier Marianna.

Im neuen Frühstücksfernsehen des ORF wird das Atelier Marianna am 28. Juli in der 85. Sendung präsentiert. Das Filmteam rund um Robert Hippacher hat schon im Vorfeld Aufnahmen gemacht und Interviews geführt. So berichtet Marianna Oberdorfer, warum sie den Beruf der Schneidermeisterin gewählt hat und was sie an den Trachten so fasziniert. Zum einen ist es die handwerkliche Herausforderung, zum anderen die Tradition der Trachten, die zugleich die Geschichte Osttirols erzählen. Es kommt nicht von ungefähr, dass jedes Tal seine eigenen Gewänder hat. Zwar haben sich die Materialien über die Zeit hinweg verändert, aber die typische Schnittführung und das Erscheinungsbild sind gleich geblieben. Marianna Oberdorfer hat viel auf diesem Gebiet recherchiert und erstaunliche Details entdeckt. Vor allem aber ist es die Liebe zur Trachtenschneiderei, die aus jedem Stück ein Unikat macht.


 

Trachtenmodenschau in Anras

Am 26. Juni hat das Anraser Kulturfenster im Rahmen seiner Jubiläumsveranstaltung Musik, Tradition, Handwerk und Trachten aus der Region gezeigt. Das Atelier Marianna war mit Gewändern aus dem Lienzer Talboden, Pustertal, Iseltal, Defereggental und aus Matrei vertreten. Die Vielfalt der Trachten begeisterte die Zuschauer, die sich im Kultursaal eingefunden hatten. Präsentiert wurden die Festtags-, Sonntags- und Alltagstrachten von den Mitarbeiterinnen, Freunden und Familienangehörigen des Ateliers Marianna. Ein herzliches Dankeschön gilt Josef Mascher, dem Obmann des Kulturfensters, für seine Einladung.


 

Europäischer Master-Taylor Congress in Innsbruck

Fünf Nationen und 150 Schneiderinnen waren vom 26. Bis 29. Mai 2016 zum Europäischen Meisterschneider-Kongress nach Innsbruck gekommen, darunter auch Junior-Chefin Anna Oberdorfer vom Atelier Marianna. Ein umfangreiches Angebot an fachlichen und praktischen Workshops und das Netzwerken mit Kolleginnen und Kollegen begeisterte Anna, die mit Lehrling Lina Dalpra in die Landeshauptstadt gereist war. Bei den Modenschauen konnten die Modelle aus dem Atelier Marianna punkten, durch Qualität, Kreativität und Schneidertechnik. Den größten Applaus erhielten die Trachten, die zweifelsfrei zu den schönsten im Lande zählen. Inspiriert vom Master-Taylor Congres entstand ein neues „Moulage“ Modell aus Spitze, das sofort eine Liebhaberin gefunden hat.